Jesus Christus reicht die Hand
   Wer oder was ist Gott?
        Gott
        Jesus
              Gleichnisse
              Wunder
              Ich bin
              Kreuzestod
              Maria
        Heiliger Geist
   Wo ist Gott
   Zweifel an Gott
   Beweise für Gott
   Weg zu Gott
   Glaube an Gott
Wo ist Gott?

Jesus

Jesus lebte auf unserer Erde vor ca. 2.000 Jahren. Im neuen Testament der Bibel wird das Leben Jesu als Mensch auf dieser Erde beschrieben. Jesus war sowohl Mensch als auch Sohn Gottes. Das zeigte sich in vielen Wundern und Zeichen, die er während seines Lebens bewirkte sowie in seiner Vollkommenheit und Sündlosigkeit. In Jesus können wir Menschen Gott den Vater sehen.
"die Werke, die der Vater mir gegeben hat, daß ich sie vollbringe, die Werke selbst, die ich tue, zeugen von mir, dass der Vater mich gesandt hat.2 (Die Bibel Johannes 5, 3)
"Niemand hat Gott jemals gesehen, der eingeborene Sohn, der in des Vaters Schoß ist, der hat ihn kundgemacht." (Die Bibel Johannes 1, 18)
Der Sohn Gottes wurde zum Mensch Jesus, um letztlich am Kreuz für die Sünden vieler Menschen zu sterben. Durch den Sündenfall waren wir Menschen in Sünde gefallen und dadurch von Gott getrennt worden. Es brauchte ein Opfer, dass die Sünden der Menschen tragen konnte. Jesus Christus erklärte sich bereit dieses Opfer zu stellen. Er starb am Kreuz, um die Sünden vieler Menschen zu neutralisieren und um somit die Menschen wieder mit Gott zu versöhnen.
"Jesus das Lamm Gottes, das die Sünde der Welt wegnimmt!" (Die Bibel Johannes 1, 29)
"Wer meine Wort hört und glaubt dem, der mich gesandt hat, hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern er ist aus dem Tod in das Leben übergegangen." (Die Bibel Johannes 5, 24)
"Denn dies ist der Wille meines Vaters, dass jeder, der den Sohn sieht und an ihn glaubt, ewiges Leben habe." (Die Bibel Johannes 6, 40)
Jesus lebte auf unserer Erde in Abhängigkeit von Gott dem Vater. Er wollte das ausführen was Gott ihm aufgetragen hatte. Sein ganzes Leben war darauf ausgerichtet Gott zu gefallen. Er tat während seines Lebens viele Wunder und Zeichen. Er heilte kranke Menschen und machte blinde Menschen sehend. Letztendlich starb er am Kreuz für solche Menschen die an ihn glauben. All diese Dinge tat er um Gott dem Vater zu gefallen, um ihn zu ehren. Aber auch aus Liebe zu den verlorenen Menschen.
"Und der mich gesandt hat, ist mit mir; er hat mich nicht allein gelassen, weil ich allezeit das ihm Wohlgefällige tue." (Die Bibel Johannes 29)

Jesus Christus hält sich zur Zeit im Himmel auf. Nach seinem Tod am Kreuz ist er nicht im Grabe geblieben. Er ist auferstanden und in den Himmel aufgefahren. Im Himmel sitzt er jetzt zur rechten Gottes und setzt sich unter anderem für alle Gläubigen ein, die zur Zeit auf unserer Erde leben. Gläubige Menschen können sich im Gebet vertrauensvoll an Jesus Christus wenden. Er möchte Wünsche erfüllen, die den Vorstellungen Gottes entsprechend.

"Christus Jesus ist es, der gestorben, ja noch mehr, der auferweckt, der auch zur Rechten Gottes ist, der sich auch für uns Gläubige verwendet." (Die Bibel Römer 8, 34)
"Und was ihr bitten werdet in meinem Namen, das werde ich tun, damit der Vater verherrlicht werde im Sohn. Wenn ihr mich etwas bitten werdet in meinem Namen, so werde ich es tun." (Die Bibel Johannes 14, 13)
Jesus Christus ist im Himmel, um den Himmel für gläubige Menschen vorzubereiten. Er wartet darauf wieder auf diese Erde zurück zu kommen. Dann wird er alle gläubigen Menschen zu sich in den Himmel holen.
"Im Haus meines Vaters sind viele Wohnungen. Wenn es nicht so wäre, würde ich es euch gesagt haben: Ich gehe hin, euch eine Stätte zu bereiten? Und wenn ich hingehe und euch eine Stätte bereite, so komme ich wieder und werde euch zu mir nehmen, damit auch ihr seid, wo ich bin." (Die Bibel Johannes 14, 2-3)
 
        Jesus
              Wunder Jesu
              Gleichnisse Jesus
              Ich bin
              Kreuzestod Jesu
              Maria
 
       
 Wer oder was ist Gott  Wo ist Gott?  Beweise für Gott  Weg zu Gott
Wer oder was ist Gott Wo ist Gott Beweise für Gott Weg zu Gott
 Zweifel an Gott  Glaube an Gott Hilfestellung  Kontakt
Zweifel an Gott Glaube an Gott Hilfestellung für ein Leben mit Gott Kontakt zu wo ist Gott