Islam
   Wer oder was ist Gott
   Wo ist Gott
   Zweifel an Gott
   Beweise für Gott
        Übernatürliches
        Nahtoderlebnisse
        Erlebnisse von Menschen
        Wunder der Natur
        Prophezeiungen
               Volk und Staat Israel
               Alexander der Große
               Tempel wird abgerissen
               Tyrus ins Meer geworfen
               Babel wird augelöscht
               Ninive wird verwüstet
               Jesus Christus
               Die Endzeit
                       Heutige Zeit
                       Entrueckung
                       Drangsalszeit
                       Zweites Kommen
                       Tausendjähriges Reich
                       Ewigkeit
                       Islamischer Antichrist
               Die Bibel
   Weg zu Gott
   Glaube an Gott
Wo ist Gott?

Auswirkung des Islams im Westen

zum Anfang

Abdullah Al-Araby kommentiert die Auswirkungen von heute: Das Prinzip der Zustimmung für das Lügen im Islam hat gravierende Auswirkungen im Hinblick auf die Ausbreitung dieser Religion im Westen. Muslimische Aktivisten wenden trügerische Taktiken bei ihren Versuchen, das Image des Islam aufzupolieren und ihn für mögliche Konvertiten attraktiver zu machen, an.“ 15

Ich wurde selbst bis zur totalen Erschöpfung Zeuge dieser Dynamik. Und gleichermaßen frustrierend ist die Tatsache, dass so viele Christen entweder aus Mangel an Kenntnis der Fakten oder ganz einfach, weil sie nicht für kämpferisch oder streitsüchtig gehalten werden wollen, der Täuschung ungeprüft ihren freien Lauf lassen. Als die Amerikaner Zeuge wurden, wie zahlreiche so genannte „moderate“ Muslime Reden hielten, um das gütige Wesen der „Religion des Friedens“ zu verteidigen, wie z. B. nach dem 11. September 2001, haben viele dieser Redner die wahre Natur des Islam falsch dargestellt. Viele haben dokumentiert, dass bei privaten Treffen von Muslimen untereinander ein viel aggressiverer Ton angeschlagen wird.

Im letzten Kapitel hatten wir das Beispiel von Omar Ahmed, dem Vorsitzenden des Vorstandes von „The Council of American Islamic Relations“ (CAIR = Rat für amerikanisch-islamische Beziehungen) angeführt. Diese Muslime, die sich nach außen hin „moderat“ geben, rechtfertigen ihre Falschdarstellungen des Islam damit, dass sie der Meinung sind, den Islam schützen und die amerikanischen Muslime vor „Schaden“ bewahren zu müssen. Es ist „Schadensbegrenzung“ in reinster Form. Christen, Amerikaner und sogar viele der politischen Führer wollen entweder verzweifelt an das „beste aller Völker“ glauben, um sich in einer Zeit der großen Unsicherheit besser zu fühlen, oder der Westen schweigt unweigerlich, weil ihm ständig die Moral-Relativität und politische Korrektheit eingehämmert wird, so dass sie den Muslimen viel von ihrer Täuschung glauben. Sie schlucken förmlich alles, angefangen vom Angelhaken, über die Angelschnur bis hin zur Angel selbst. Die Wenigen, die mutig genug waren, die Wahrheit über die eigentliche Natur des Islam auszusprechen, wurden entweder als intolerant oder als gehässig oder beides angesehen. Und dieses Muster setzt sich fort, wann immer ein großes Übel durch den Islam verursacht wird. Achten Sie einmal darauf; man sieht es immer und immer wieder!

Auswirkungen auf die letzten Tage

Natürlich haben die Auswirkungen der islamischen Lehren auch etwas mit unserem Thema „Endzeit“ zu tun. Die Bibel liefert uns ein Bild über „die letzten Tage“, in dem die Täuschung eine entscheidende Rolle spielt. So gut wie in jedem Abschnitt, wo im Neuen Testament von der Endzeit die Rede ist, warnen die Autoren die Gläubigen eindringlich, achtsam zu sein, damit sie nicht verführt werden.

Hier einige Beispiele:

Unmittelbar bevor Jesus Christus zur Kreuzigung verhaftet wurde, führte Er mit Seinen Jüngern ein Gespräch über die letzten Tage. Seine allererste Warnung war, dass sie achtgeben sollten, damit sie nicht getäuscht werden.

Matthäus Kapitel 24, Verse 3-4
3Als Er aber auf dem Ölberg saß, traten die Jünger allein zu Ihm und sprachen: „Sage uns, wann wird dies geschehen, und was wird das Zeichen deiner Wiederkunft und des Endes der Weltzeit sein? 4Und Jesus antwortete und sprach zu ihnen: „Habt Acht, dass euch niemand verführt!“

Jesus fuhr fort mit Seiner Warnung vor Täuschung, indem Er sagte:

Matthäus Kapitel 24, Verse 10-11 und 24-25
10“Und dann werden viele Anstoß nehmen, einander verraten und einander hassen. 11Und es werden viele falsche Propheten auftreten und werden viele verführen.“ 24Denn es werden falsche Christusse und falsche Propheten auftreten und werden große Zeichen und Wunder tun, um, wenn möglich, auch die Auserwählten zu verführen. 25Siehe, ICH habe es euch vorhergesagt.“

In gleicher Weise ermahnt der Apostel Paulus in seinem Brief an die Thessalonicher die Gemeinde zur Vorsicht, damit sie nicht getäuscht werden.

2. Thessalonicher Kapitel 2, Verse 1-3
Wir bitten euch aber, ihr Brüder, wegen der Wiederkunft unseres HERRN Jesus Christus und unserer Vereinigung mit Ihm: 2Lasst euch nicht so schnell in eurem Verständnis erschüttern oder gar in Schrecken jagen, weder durch einen Geist, noch durch ein Wort, noch durch einen angeblich von uns stammenden Brief, als wäre der Tag des Christus schon da. 3Lasst euch von niemand in irgendeiner Weise verführen! Denn es muss unbedingt zuerst der Abfall kommen und der Mensch der Sünde geoffenbart werden, der Sohn des Verderbens.“

Paulus bezieht sich hier auf die Zukunft und prophezeit „eine machtvolle Täuschung“:

2. Thessalonicher Kapitel 2, Verse 9-12
9Ihn (der Gesetzlose; der Antichrist), dessen Kommen aufgrund der Wirkung des Satans erfolgt, unter Entfaltung aller betrügerischen Kräfte, Zeichen und Wunder 10und aller Verführung der Ungerechtigkeit bei denen, die verloren gehen, weil sie die Liebe zur Wahrheit nicht angenommen haben, durch die sie hätten gerettet werden können. 11Darum wird ihnen Gott eine wirksame Kraft der Verführung senden, so dass sie der Lüge glauben, 12damit alle gerichtet werden, die der Wahrheit nicht geglaubt haben, sondern Wohlgefallen hatten an der Ungerechtigkeit.“

 Der Islamische Antichrist - Joel Richardson - / Maria Sander
 Islam - Religion des Unfriedens Mohammeds Offenbarungen Der Koran - Satanisch inspiriert
 Terror aus dem Herzen des Islam Taqiyya - Täuschen und Lügen Judenhass im Islam
 Wert des Lebens Nichtmuslimer Töten von Ungläubigen Koran - Sunna - Hadithen
 Aufleben des Islams Enthauptungen im Islam Ziel der Weltherrschaft des Islams
 Auswirkung auf den Westen Kalifat- Wiederbelebtes Imperium Globaler Weltherrschaftsanspruch
 Islamische Endzeitprophetie Islamische Eschatologie Antichristlicher Geist im Islam
 Dschihad - Krieg im Islam Endzeit Martyrium Muslim Jesus
 Der Antichrist im Islam Mahdi - Islamischer Messias Falscher Prophet - Muslim Jesus
 Biblischer Antichrist - Mahdi Biblischer Jesus - Dajjal Gesamtes Buch als pdf
       
       
 Wer oder was ist Gott  Wo ist Gott?  Beweise für Gott  Weg zu Gott
Wer oder was ist Gott Wo ist Gott Beweise für Gott Weg zu Gott
 Zweifel an Gott  Glaube an Gott Hilfestellung  Kontakt
Zweifel an Gott Glaube an Gott Hilfestellung für ein Leben mit Gott Kontakt zu wo ist Gott