Hintergrund
Jesus Christus  - Beweis für Gott
Hintergrund grüne Fläche von wo ist Gott
Wo ist Gott?

Die Person Jesus Christus als das Zentrum der Bücher der Bibel

In mehr als 300 Bibelstellen des alten Testamentes finden wir Vorraussagen auf Jesus Christus. Mit diesen Vorraussagen wird sein Kommen auf diese Erde, seine Leiden und sein Tod am Kreuz sowie seine Auferstehung vorhergesagt. Diese Aussagen wurden von vielen verschiedenen Personen, Jahrhunderte vorher bis ins Detail beschrieben. Genauso sind sie dann auch eingetreten. Nachzulesen ist das Kommen, der Weg und der Tod Jesu am Kreuz von Golgatha, in den vier Evangelien nach Matthäus, Markus, Lukas und Johannes.
 
Der Geburtsort von Jesus Christus wird vorhergesagt
(Micha, Kapitel 5, Vers 1) Niederschrift 8. Jahrhundert vor Christus
Und du Bethlehem Efrata, das du klein unter den Tausendschaften von Juda bist, aus dir wird mir der hervorgehen, der Herrscher über Israel sein soll; und seine Ursprünge sind von der Urzeit, von den Tagen der Ewigkeit her.
Wie es der Prophet Micha hunderte von Jahren vorher prophezeite, wurde Jesus Christus in Bethlehem in einer Krippe in einem Stall geboren. Die Bestätigung dafür finden wir in den Evangelien nach Matthäus und Lukas.
(Matthäus, Kapitel 2, Vers 1) Niederschrift ca. 50-70 nach Christus
Als aber Jesus zu Bethlehem in Judäa geboren war, in den Tagen des Königs Herodes, siehe da kamen Weise vom Morgenland nach Jerusalem, die sprachen:
(Lukas, Kapitel 2, Vers 4-6) Niederschrift ca. 60 Jahre nach Christus
Es ging aber auch Josef von Galiläa, aus der Stadt Nazareth, hinauf nach Judäa, in die Stadt Davids, die Bethlehem heißt, weil er aus dem Hause und Geschlecht Davids war, um sich einschreiben zu lassen mit Maria, seiner Verlobten, die schwanger war. Und es geschah, als sie dort waren, wurden ihre Tage erfüllt, dass sie gebären sollte.
Jesus soll für 30 Silberstücke verraten werden
(Sacharia, Kapitel 11, Vers 12) Niederschrift 6. Jahrhundert vor Christus
Und ich sagte zu ihnen: Wenn es recht ist in euren Augen, gebt mir meinen Lohn, wenn aber nicht, laßt es bleiben! Und sie wogen meinen Lohn ab: dreißig Silberschekel
(Matthäus, Kapitel 26, Vers 14 u.15) Niederschrift 50-70 Jahre nach Christus
Dann ging einer von den zwölfen, Judas Iskariot mit Namen, zu den Hohenpriestern und sprach: Was wollt ihr mir geben, und ich werde ihn euch überliefern? Sie aber setzten ihm dreißig Silberlinge fest. Und von da an suchte er Gelegenheit, ihn zu überliefern.
Das Leben Jesu auf dieser Erde war vollkommen. Er tat nichts böses. Er war der Sohn Gottes. Er heilte kranke Menschen. Blinde wurden durch Ihn wieder sehend und viele weitere Wunder wurden durch Ihn bewirkt. Und doch musste diese Vorrausage eintreffen. Für den Preis von dreißig Silberstücken wurde er von seinem Freund Judas Iskariot verraten. Dieser Verrat, war der Beginn seines Leidenswegs, der dann am Kreuz von Golgatha enden mußte. Zeigt Ihnen das auch, wie genau die Bibel ist. Gott der alles weiß, war es, der es selbst bewirkte, dass Menschen dies, Jahrhunderte vorher niedergeschrieben haben.
 
Weitere Voraussagen und Erfüllungen
 
Jesus wird im Stamm Juda geboren
Voraussage: (Die Bibel 1. Mose 49,10) Eingetreten: (Die Bibel Lukas 3, 23-33)
 
Jesus wird von einer Jungfrau geboren
Voraussage: (Die Bibel Jesaja 7, 14) Eingetreten: (Die Bibel Matthäus 1, 18-25 )
 
Jesus wird als Kind und als Sohn Gottes geboren
Voraussage: (Die Bibe Jesaja 9,5) Eingetreten: (Die Bibel Lukas 2,6-7)
 
Jesus reitet auf einem Esel in Jerusalem ein
Voraussage: (Die Bibel Sacharja 9,9) Eingetreten: (Die Bibel Matthäus 21,1-9)
 
Jesus wird von einem Jünger veraten
Voraussage: (Die Bibel Psalm 41, 10) Eingetreten: (Die Bibel Johannes 13, 18 u. 21-30 )
 
Jesus wird vor seinem Tod misshandelt
Voraussage: (Die Bibel Jesaja 50, 6 u. 53, 4) Eingetreten: (Die Bibel Matthäus 27, 27-31)
 
Jesus wird getötet
Voraussage: (Die Bibel Jesaja 53, 7-9) Eingetreten: (Die Bibel Matthäus 27, 33-54)
 
Soldaten werfen Lose über die Kleider Jesu
Voraussage:(Die Bibel Psalm 22, 18) Eingetreten: (Die Bibel Matthäus 27:35)
 
Jesus Beine werden nicht gebrochen
Voraussage:(Die Bibel Psalm 34, 20+21) Eingetreten: (Die Bibel Johannes 19, 33 u. 36)
 
Jesus wird bei den Reichen begraben
Voraussage:(Die Bibel Jesaja 53, 9) Eingetreten: (Die Bibel Johannes 19, 38-42)
 
Jesus bleibt nach seinem Tod nicht im Grab, sondern steht wieder auf
Voraussage:(Die Bibel Psalm 16:10) Eingetreten: (Die Bibel Apostelgeschichte 2, 24 u. 27)
 
Jesus wird zur rechten Gottes erhöht
Voraussage:(Die Bibel Psalm 110, 1) Eingetreten: (Die Bibel Apostelgeschichte 7, 56)
 
 
       
 Wer oder was ist Gott  Wo ist Gott?  Beweise für Gott  Weg zu Gott
Wer oder was ist Gott Wo ist Gott Beweise für Gott Weg zu Gott
 Zweifel an Gott  Glaube an Gott Hilfestellung  Kontakt
Zweifel an Gott Glaube an Gott Hilfestellung für ein Leben mit Gott Kontakt zu wo ist Gott