obenmitteunten
Affe - Mensch stammt vom Affen ab?
   Wer oder was ist Gott
   Wo ist Gott
   Zweifel an Gott
   Beweise für Gott
        Übersinnliches
        Nahtoderlebnisse
        Erlebnisse von Menschen
        Wunder der Natur
        Prophezeiungen
               Volk und Staat Israel
               Alexander der Große
               Tempel wird abgerissen
               Tyrus ins Meer geworfen
               Babel wird augelöscht
               Ninive wird verwüstet
               Jesus Christus
               Die Endzeit
                       Heutige Zeit
                       Entrueckung
                       Drangsalszeit
                       Zweites Kommen
                       Tausendjähriges Reich
                       Ewigkeit
                       Islamischer Antichrist
               Die Bibel
   Weg zu Gott
   Glaube an Gott
Wo ist Gott?

Das zweite Kommen Jesus Christus mit großer Macht

Zum Ende der Drangsalszeit wird Jesus Christus wieder auf die Erde kommen um die Schlacht bei Harmagadeon zu schlagen. Er wird in Macht und Herrlichkeit erscheinen. Begleitet wird er von gläubigen entrückten Christen sowie von seinen Engeln. Die Erscheinung Jesus Christus wird ein beeindruckendes Ereignis sein. Jesus Christus wird erscheinen wie ein flammendes Feuer.
Zunächst wird er die Armeen des Antichristen und des falschen Propheten vernichten. Dann wird er den Antichristen und den falsche Prophet nehmen und lebendig in den Feuersee werfen.
Daraufhin wird er die Macht des Nordens ebenso vernichtend schlagen, wodurch er einen jüdischen Überrest befreien wird. Daraufhin wird er alle Feinde Israels schlagen und richten.
Dann folgt eine Gerichtsverhandlung, bei der die noch lebenden Menschen gerichtet werden. (Vergleiche hierzu die Bibel Matthäus 25, 31-46)
„euch aber, die ihr Bedrängnis leidet, Ruhe zu geben mit uns, wenn der Herr Jesus sich offenbaren wird vom Himmel her mit den Engeln seiner Macht in Feuerflammen, Vergeltung zu üben an denen, die Gott nicht kennen und die nicht gehorsam sind dem Evangelium unseres Herrn Jesus. Die werden Strafe erleiden, das ewige Verderben, vom Angesicht des Herrn her und von seiner herrlichen Macht, wenn er kommen wird, dass er verherrlicht werde bei seinen Heiligen und wunderbar erscheine bei allen Gläubigen an jenem Tage; denn was wir euch bezeugt haben, das habt ihr geglaubt.“ (Die Bibel 2. Thessalonicher 1, 7-10)
„Und ich sah das Tier und die Könige der Erde und ihre Truppen versammelt, um mit dem, der auf dem Pferd saß, und mit seinen Truppen Krieg zu führen. Und es wurde ergriffen das Tier und der falsche Prophet - der mit ihm war und die Zeichen vor ihm tat, durch die er die verführte, die das Malzeichen des Tieres annahmen und sein Bild anbeteten -, lebendig wurden die zwei in den Feuersee geworfen, der mit Schwefel brennt. Und die Übrigen wurden getötet mit dem Schwert, das aus dem Mund dessen hervorging, der auf dem Pferd saß; und alle Vögel wurden von ihrem Fleisch gesättigt.“ (Die Bibel Offenbarung 19, 19-21)
Mit der Erscheinung Jesus Christus und seinem Wirken mit seinen Feinden auf der Erde geht eine furchtbare Zeit zu Ende. Viele Menschen sind gestorben und gerichtet worden. Das Ende wird für die meisten Menschen die ewige Verdammnis sein. Ein kleiner Überrest aus den Juden und den Nationen, die an das Evangelium des Reiches geglaubt haben, die sich nicht haben verführen lassen von Satan, dem Antichristen und dem falschen Propheten werden Jesus Christus als Ihren König annehmen und gerettet werden.
 
               Die Endzeit
                       Heutige Zeit
                       Entrueckung
                       Drangsalszeit
                       Zweites Kommen
                       Tausendjähriges Reich
                       Ewigkeit
                       Islamischer Antichrist
 
       
 Wer oder was ist Gott  Wo ist Gott?  Beweise für Gott  Weg zu Gott
Wer oder was ist Gott Wo ist Gott Beweise für Gott Weg zu Gott
 Zweifel an Gott  Glaube an Gott Hilfestellung  Kontakt
Zweifel an Gott Glaube an Gott Hilfestellung für ein Leben mit Gott Kontakt zu wo ist Gott