obenmitteunten
Affe - Mensch stammt vom Affen ab?
   Wer oder was ist Gott
   Wo ist Gott
   Zweifel an Gott
   Beweise für Gott
        Übersinnliches
        Nahtoderlebnisse
        Erlebnisse von Menschen
        Wunder der Natur
        Prophezeiungen
               Volk und Staat Israel
               Alexander der Große
               Tempel wird abgerissen
               Tyrus ins Meer geworfen
               Babel wird augelöscht
               Ninive wird verwüstet
               Jesus Christus
               Die Endzeit
                      Heutige Zeit
                      Entrueckung
                      Drangsalszeit
                      Zweites Kommen
                      Tausendjähriges Reich
                      Ewigkeit
                      Islamischer Antichrist
               Die Bibel
   Weg zu Gott
   Glaube an Gott
Wo ist Gott?

Tausendjähriges Reich

Nachdem die Drangsalszeit mit all den Gerichten über die Menschen zu Ende gegangen ist, beginnt das tausend Jahre andauernde Friedensreich. Dieses Reich wird von Jesus Christus selbst aufgerichtet. In dieser Zeit wird Satan gebunden. Er hat keinen Einfluss auf die dann lebenden Menschen.
In diesem Reich werden alle aus der Drangsalszeit übrig gebliebenen Israeliten leben, die sich nicht verführen haben lassen, sondern Jesus Christus als ihren Messias anerkannt und angenommen haben.
Ebenso werden aus den Nationen solche Menschen in dieses Friedensreich eingehen, welche die Drangsalszeit überlebt haben, die dem Evangelium des Reiches geglaubt haben und sich ebenso haben nicht verführen lassen.
Die Menschen, welche die Drangsalszeit trotz aller Gerichte überlebt haben und nicht an das Evangelium des Reiches geglaubt haben, werden nicht in dieses Reich eingehen. Sie werden weggenommen und aufbewahrt werden bis zum Tag des Gerichtes der Ungläubigen.
Jesus Christus wird in dieser Zeit selbst in Gerechtigkeit und Wahrheit über die Erde regieren. Mit Jesus Christus herrschen die verstorbenen Martyrer, die sich nicht haben verführen lassen, sondern dem Evangelium des Reiches geglaubt haben.
Die Schöpfung wird von dem Fluch des Sündenfalls befreit werden. Die Menschen werden die Gerechtigkeit Jesus Christus sehen und anerkennen. Jesus Christus wird als Friedensfürst über die Menschen regieren.
Satan wird gebunden sein. Er kann also die Menschen nicht mehr verführen. Es wird noch Sünde geben, die aber unmittelbar gerichtet wird.
Und ich sah einen Engel aus dem Himmel herabkommen, der den Schlüssel des Abgrundes und eine große Kette in seiner Hand hatte. Und er griff den Drachen, die alte Schlange, die der Teufel und der Satan ist; und er band ihn tausend Jahre und warf ihn in den Abgrund und schloss zu und versiegelte über ihm, damit er nicht mehr die Nationen verführe, bis die tausend Jahre vollendet sind. Nach diesem muss er für kurze Zeit losgelassen werden.  Und ich sah Throne, und sie setzten sich darauf, und das Gericht wurde ihnen übergeben; und ich sah die Seelen derer, die um des Zeugnisses Jesu und um des Wortes Gottes willen enthauptet worden waren, und die, welche das Tier und sein Bild nicht angebetet und das Malzeichen nicht an ihre Stirn und an ihre Hand angenommen hatten, und sie wurden lebendig und herrschten mit dem Christus tausend Jahre. Die Übrigen der Toten wurden nicht lebendig, bis die tausend Jahre vollendet waren. Dies ist die erste Auferstehung. Glückselig und heilig, wer teilhat an der ersten Auferstehung! Über diese hat der zweite Tod keine Macht, sondern sie werden Priester Gottes und des Christus sein und mit ihm herrschen die tausend Jahre. (Die Bibel Offenbarung 20, 1-6)
Zum Ende dieses Friedensreiches wird Satan noch einmal kurz auf die Menschheit losgelassen. Er wird die Nationen verführen und zu einem Aufstand aufwiegeln, um das irdische Verwaltungszentrum des Friedensreiches anzugreifen. Daraufhin greift Gott selbst ein und wird die Angreifer mit Feuer vom Himmel verbrennen.
Zu guter letzt wird Satan von Gott genommen und in den Feuersee geworfen, wo sich schon der Antichrist und der falsche Prophet befinden. Für immer und ewig werden Sie dort allesamt gepeinigt werden.
Und wenn die tausend Jahre vollendet sind, wird der Satan aus seinem Gefängnis losgelassen werden und wird hinausgehen, die Nationen zu verführen, die an den vier Ecken der Erde sind, den Gog und den Magog, um sie zum Krieg zu versammeln; deren Zahl ist wie der Sand des Meeres. Und sie zogen herauf auf die Breite der Erde und umzingelten das Heerlager der Heiligen und die geliebte Stadt; und Feuer kam aus dem Himmel herab und verschlang sie. Und der Teufel, der sie verführte, wurde in den Feuer- und Schwefelsee geworfen, wo sowohl das Tier als auch der falsche Prophet sind; und sie werden Tag und Nacht gepeinigt werden von Ewigkeit zu Ewigkeit. (Die Bibel Offenbarung 20, 7-9)
Nachdem die tausend Jahre Friedensreich vorüber gegangen sind, wird Jesus Christus dieses Reich wieder zurück an Gott geben.
 
               Die Endzeit
                       Heutige Zeit
                       Entrueckung
                       Drangsalszeit
                       Zweites Kommen
                       Tausendjähriges Reich
                       Ewigkeit
                       Islamischer Antichrist
 
 
       
 Wer oder was ist Gott  Wo ist Gott?  Beweise für Gott  Weg zu Gott
Wer oder was ist Gott Wo ist Gott Beweise für Gott Weg zu Gott
 Zweifel an Gott  Glaube an Gott Hilfestellung  Kontakt
Zweifel an Gott Glaube an Gott Hilfestellung für ein Leben mit Gott Kontakt zu wo ist Gott