Hintergrund weiss
Islamischer Antichrist
   Wer oder was ist Gott
   Wo ist Gott
   Zweifel an Gott
   Beweise für Gott
        Übernatürliches
        Nahtoderlebnisse
        Erlebnisse von Menschen
        Wunder der Natur
        Prophezeiungen
               Volk und Staat Israel
               Alexander der Große
               Tempel wird abgerissen
               Tyrus ins Meer geworfen
               Babel wird augelöscht
               Ninive wird verwüstet
               Jesus Christus
               Die Endzeit
                       Heutige Zeit
                       Entrueckung
                       Drangsalszeit
                       Zweites Kommen
                       Tausendjähriges Reich
                       Ewigkeit
                       Islamischer Antichrist
               Die Bibel
   Weg zu Gott
   Glaube an Gott
Wo ist Gott?

Der islamische Antichrist

Die Bibel lehrt, dass in der Zukunft ein Mann (Antichrist) emporkommen wird, dessen alleiniges Ziel die vollständige Weltherrschaft sein wird, indem er ein politisch-militärisch-religiöses Reich errichtet. Der Islam hat in den meisten seiner Basislehren genau dieses Ziel zum Inhalt. Und heute, da wir hören, wie der Aufruf zum Heiligen Krieg immer lauter von radikalen muslimischen Führer in aller Welt ausposaunt wird, sehen wir, dass sich der Islam langsam, aber sicher, wie nie zuvor, der Erreichung seines festgesetzten Zieles nähert. 
Mehr als jede andere Religion, Philosophie oder Glaubenssystem entspricht der Islam den Kriterien des antichristlichen Geistes. Eine der höchsten Prioritäten im Islam ist das Leugnen der folgenden Aspekte in Bezug auf Jesus und seine Beziehung zu Gott dem Vater.
1.  Jesus ist der Christus/ Messias (der Retter und Erlöser Israels und der Welt)
2.  Vater und Sohn (die Dreifaltigkeit/ Jesus ist der Sohn Gottes)
3.  Jesus ist im Fleisch gekommen (die Inkarnation/ der Mensch gewordene Gott)
Und jeder Geist, der Jesus nicht bekennt, ist nicht aus Gott. Das ist der Geist des Antichristen, von dem ihr gehört habt, dass er kommt. Jetzt ist er bereits in der Welt (Die Bibel: 1 Johannes 4:2,3).

Wer ist der Lügner, wenn nicht derjenige, der leugnet, dass Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist: Derjenige, der den Vater und den Sohn leugnet. Jeder, der den Sohn leugnet, hat auch den Vater nicht. Wer den Sohn bekennt, hat auch den Vater (Die Bibel: 1. Johannes. 2:22,23)

Denn viele Verführer sind in die Welt ausgegangen, die nicht bekennen, dass Jesus Christus im  Fleische gekommen ist. Das ist der Verführer und der Antichrist (Die Bibel: 2. Johannes.1:7)
 
Islam und das Ziel der Weltherrschaft 
Um den Islam richtig zu verstehen, muss man die Art und Weise verstehen, wie der Islam sich selbst sieht. Der Islam betrachtet sich als die einzig wahre Religion - in der Tat die einzige Religion, die es würdig ist, praktiziert zu werden. Demzufolge ist eines seiner Ziele die totale Weltherrschaft. Deshalb strebt der Islam buchstäblich an, alles auszurotten, was er als falsche und unangebrachte Anbetung bei allen anderen Religionen ansieht. Bis zu dem Tag, an dem jeder sagt: "Kein anderer hat das Recht, angebetet zu werden außer Allah", wird der Islam seinen Kampf gegen die Ungläubigen und ungläubigen Nationen fortzusetzen. 
Lesen Sie mehr dazu in dem fundierten und sehr aussagekräftigen Buch „Der Islamische Antichrist“ von Joel Richardson - Maria Sander“. Folgen Sie einfach dem folgenden Link:
  Der Islamische Antichrist - Joel Richardson
     Gesamtes Buch als pdf
     Interessante Ausschnitte
 
 
               Die Endzeit
                       Heutige Zeit
                       Entrueckung
                       Drangsalszeit
                       Zweites Kommen
                       Tausendjähriges Reich
                       Ewigkeit
                       Islamischer Antichrist
 
       
 Wer oder was ist Gott  Wo ist Gott?  Beweise für Gott  Weg zu Gott
Wer oder was ist Gott Wo ist Gott Beweise für Gott Weg zu Gott
 Zweifel an Gott  Glaube an Gott Hilfestellung  Kontakt
Zweifel an Gott Glaube an Gott Hilfestellung für ein Leben mit Gott Kontakt zu wo ist Gott